Max Weiler

1910 Absam bei Hall - 2001 Wien

Biografie

Wie ein Lärchenbaum 1972

Eitempera auf Leinwand
70,1 x 60,1 cm
Signiert und datiert rechts unten: Weiler (19)72
Rückseitig signiert, datiert und betitelt: Weiler 1972 "Wie ein Lärchenbaum"
Die Arbeit ist im Werkverzeichnis von Robert Najar unter der Nr. 746 verzeichnet.

Provenienz

Privatbesitz Salzburg

Ausstellung

Max Weiler, Landschaft auf tönenden Gründen - Gemälde, Graphik 1969-1973, Galerie Krinzinger, Innsbruck 1973

Literatur

Wieland Schmied, Max Weiler. Ein anderes Bild der Natur, Der Weg zum Spätwerk, Salzburg 1998, Abb. S. 82;
Wilfried Skreiner (Hg.), Max Weiler. Mit einem Werkverzeichnis der Bilder von 1932-74 von Almut Krapf, Salzburg 1975, Wkv.Nr. 749, Abb. S. 339

Das könnte Sie auch interessieren

Bringen Sie Kunst in Ihr Postfach

Follow Us